KW Street Comfort – Details

Beim KW Street Comfort Gewindefahrwerk liegt
Ihr komfortorientierter Fahrspass im Vordergrund

Wenn Ihnen als Vielfahrer oder als Familienvater Ihr Seriensportfahrwerk im Alltag zu hart sein sollte oder selbst der Federungskomfort Ihrer installierten Zubehör-Tieferlegungsfedern auf Dauer zu unharmonisch arbeitet, ist das KW Street Comfort Gewindefahrwerk die ideale Lösung für mehr Fahrkomfort. Es vereint eine dezente Tieferlegung im fahrzeugspezifischen Verstellbereich von zehn bis 40 Millimetern mit einer von den KW Testingenieuren auf zahlreichen Messfahrten im Alltag und auf dem KW 7-Post Fahrdynamikprüfstand entwickelter und komfortorientierter Dämpferabstimmung.

Fahrwerk zu hart? KW Street Comfort ist die Antwort

Ob auf langen Strecken auf der Autobahn, oder vielen Kilometern auf zügig gefahrenen Landstrassen, mit dem KW Street Comfort Gewindefahrwerk geniessen Sie eine komfortable Abstimmung. Die kürzeren KW Dämpfergehäuse ermöglichen trotz der Tieferlegung einen komfortablen Restfederweg. Beim KW Street Comfort Gewindefahrwerk sind die verwendeten Dämpfer, Gehäuse, Federn sowie die komfortorientierte Dämpfercharakteristik fahrzeugspezifisch perfekt aufeinander abgestimmt. Zusätzlich erlaubt Ihnen das KW Street Comfort Gewindefahrwerk die Zugstufendämpfung individuell auf Ihre Fahrweise und Ihr Komfortempfinden weiter zu justieren.

Einstellbarer Komfort – «no more hard times»

Auch beim KW Street Comfort Gewindefahrwerk können Sie durch die individuell einstellbare Zugstufenabstimmung selbst Einfluss auf das Handling und den Komfort nehmen. Durch die 16 exakten Klicks können Sie die KW Dämpfer weiter in ihrer Abstimmung auf Wunsch komfortabler oder straffer einstellen, ohne dabei das Bodenventil der Druckstufe zu beeinflussen. Indem Sie über das Einstellrädchen die Zugkraft erhöhen, verringern sich die Aufbaubewegungen an der Karosserie. Ihr Auto fährt sich dadurch spurtreuer und Sie haben bei erhöhten Kurvengeschwindigkeiten noch mehr Stabilität. Wechseln Sie beispielsweise von den freigegebenen Rad/Reifenkombinationen Ihres Automobilherstellers zu grösseren Felgen, können Sie mit der einstellbaren Zugstufe das Fahrverhalten Ihres Autos und Ihre neuen Leichtmetallräder perfekt aufeinander anpassen. Oder Sie reduzieren die Zugkraft mit wenigen Klicks auf noch mehr Komfort – ganz wie Sie es sich von einem Sportfahrwerk schon immer gewünscht haben.

Stufenlose Tieferlegung von 10 bis 40 Millimeter

Das in Edelstahltechnologie «inox-line» gefertigte KW Street Comfort Gewindefahrwerk erlaubt eine fahrzeugspezifische Tieferlegung im geprüften Verstellbereich von zehn bis 40 Millimetern. Dadurch müssen Sie sich wie bei einem herkömmlichen Federnsatz nicht mehr mit einer fest vorgegebenen Tieferlegung zufriedengeben. Durch die filigrane Verarbeitung und der Nutzung hochwertiger Komponenten sind die KW Street Comfort Gewindefederbeine aus Edelstahl zu 100 Prozent korrosionsbeständig und besitzen eine unbegrenzte Lebensdauer.
Die Funktionsweise der stufenlosen Tieferlegung in Verbindung mit dem schmutzunempfindlichen Trapezgewinde und dem Polyamid-Gewindering wird auch nach Jahren nicht beeinträchtigt. Durch die individuelle Tieferlegung mit ihrem stufenlosen Verstellbereich können Sie die Sportlichkeit Ihres Fahrzeugs auch optisch betonen.

  • Edelstahltechnik «inox-line»
  • dezente Tieferlegung
  • geprüfter Verstellbereich
  • hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • komfortorientierte Dämpferabstimmung
  • einstellbare Zugstufendämpfung

Setup – Einstellbare Zugstufendämpfung mit 16 Klicks

Beim KW Street Comfort Gewindefahrwerk liegt Ihr komfortorientierter Fahrspass im Vordergrund. Deshalb waren unsere Testingenieure auf zahlreichen Autobahnen, Landstrassen und Schlechtwegestrecken für Sie unterwegs. Das KW Street Comfort Gewindefahrwerk eignet sich für alle Vielfahrer und Familienväter, die Freude an einer dezenten Tieferlegung mit Fahrkomfort vereinen möchten.

Zugstufendämpfung Vorderachse / Hinterachse

KW Suspensions

Street Comfort

Einige Fahrzeugbeispiele

Audi A6 Avant

Ihnen ist die Audi S-Line Ausstattung auf Dauer zu sportlich ausgelegt und Sie wünschen sich vor allem beim Überfahren von Querfugen und schlechten Landstrassen ein komfortableres Ansprechverhalten? Dann greifen Sie zum KW Street Comfort Gewindefahrwerk, das wir auch für quattro-Modelle entwickelt haben. Neben einem Plus an Fahrkomfort vereint die KW Fahrwerkabstimmung auch dynamische Handling-Eigenschaften im Alltag. Zusätzlich können Sie den A6 für einen schöneren Auftritt noch 30 - 55 mm tieferlegen.

BMW 3er

Sportlich ab Werk und Freude am Fahren sind die beliebten Tugenden des BMW 3ers. Mit dem KW Street Comfort verbinden wir die BMW-typische Freude am Fahren im E46, E9x und neuen F3x mit einem Plus an Fahrkomfort. Je nach BMW 3er Generation erlaubt das zusätzlich auch in der Zugstufe einstellbare KW Street Comfort Gewindefahrwerk sportliches Handling und eine stufenlose Tieferlegung.

Mercedes C-Klasse und CLA

Laut manchem Motorjournalisten sei Federungskomfort bspw. keine Stärke des attraktiven Mercedes-Benz CLA mit AMG-Paket. Mit dem KW Street Comfort Gewindefahrwerk können Sie den CLA (25 - 45 mm Vorderachse, 20 - 50 mm Hinterachse) ansprechend tieferlegen und profitieren anschliessend von einem komfortableren Abrollverhalten sowie guten Handling-Eigenschaften, wenn es darauf ankommt!

Skoda Octavia RS

Der Skoda Octavia RS zählt heute bereits zu einem der beliebtesten Fahrzeugmodelle in Europa. Im Stadtverkehr und auf der Landstrasse klagen einige Fahrer über eine zu harte Abstimmung (oder empfinden ein Poltern). Mit dem für alle drei Generationen des Octavia RS und selbstverständlich auch für die «normalen» Octavia-Modelle erhältlichen KW Street Comfort Gewindefahrwerk sorgen wir für mehr Reisekomfort – auch auf schlechten Landstrassen und Querfugen.

Aufbau und Funktionsweise

Bei einem KW Gewindefahrwerk wird an der Vorderachse direkt am zu 100 Prozent korrosionsbeständigen KW-Edelstahl-Federbein nach McPherson-Bauweise die Tieferlegung am eingebauten Fahrwerk eingestellt. Durch das schmutzunempfindliche Trapezgewinde und dem langlebigen Polyamid-Gewindering ist die Verstellung auch nach Jahren des Fahrvergnügens ein Leichtes. Mit der von KW genutzten Einstelltechnik funktioniert das selbst unter Federvorspannung.

Der Polyamid Gewindering:


Im Gegensatz zu eloxierten Verstellfedertellern aus Aluminium wird bei KW ein Gewindering aus einem widerstandsfähigen Polyamidverbundwerkstoff mit Edelstahleinlage verwendet. Dadurch wird selbst durch die Einwirkung von Schmutzpartikeln wie Bremsstaub oder Sandkörner der Polyamid-Gewindering nicht beschädigt.

» mehr Infos

 

 

 

Bildergalerie & Videos

KW Suspensions

Was ist ein Gewindefahrwerk?